Paarberatung bzw. Paartherapie ist sinnvoll ...

... wenn Beruf und Alltagsroutine so viel Platz eingenommen haben, dass Sie mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin mehr oder weniger nebeneinander leben und Sie als Paar dabei auf der Strecke bleiben.

... wenn gegenseitige Kritik und Schuldzuweisungen eine gemeinsame Suche nach Lösungen behindern.

... wenn Meinungsverschiedenheiten und Auseinandersetzungen zunehmen und Sie das Gefühl haben aneinander vorbei zu reden bzw. nicht gehört oder falsch verstanden zu werden.

... wenn Sie bei Problemen mit Ihren Kindern verschiedene Standpunkte vertreten und diese zu Auslösern immer wiederkehrender Konflikte werden.

... wenn Sexualität als unbefriedigend erlebt wird bzw. nicht mehr stattfindet.

... wenn Außenbeziehungen im Spiel sind und einer Klärung bedürfen - oder Außenbeziehungen im Spiel waren und gegenseitiges Vertrauen wieder aufgebaut werden muss.

... wenn es um Zusammenbleiben oder Trennung geht.

Paarberatung bzw. Paartherapie kann Sie dabei unterstützen ...

 

... Ressourcen und Fähigkeiten zu aktivieren, damit Lust und Freude in der Beziehung wieder Platz finden.

... die Kommunikation zu verändern und einen konstruktiven Umgang mit Konflikten zu erlernen, um verletzende Kritik, Schuldzuweisungen und Kränkungen zu vermeiden.

... die Ursache von Konflikten aufzuspüren, die ihren Ursprung oft in der gemeinsamen Geschichte des Paares aber auch in der Herkunftsfamilie der PartnerInnen haben können.

... sich selbst und den Partner/die Partnerin besser kennen und verstehen zu lernen.

Unser Praxisraum